START    l    GALERIE    l    AUSFLUGSZIELE    l     KONTAKT    l    IMPRESSUM

Der Oder-Neisse Radweg

Der Radwanderweg entlang von Oder und Neiße zwischen Zittau und Ueckermünde... mehr

Berzdorfer See

Im Süden von Görlitz, rund um den Berzdorfer See, entsteht derzeit ein beeindruckendes Natur- und Naherholungsresort. Der ehemalige Braunkohletagebau bietet neben Segel- und Bademöglichkeit einen ausgebauten Rad- und Wanderweg rund um den See. mehr

Kloster St. Marienthal

Das Klosterstift St. Marienthal ist das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, das seit seiner Gründung 1234 bis Heute ununterbrochen besteht. mehr

Das Zittauer Gebirge

Deutschlands kleinstes Mittelgebirge in der südlichen Oberlausitz beeindruckt durch vulkanische Kuppen, seine an Fabelwesen erinnernden Sandsteinfelsen und durch phantastische Fernsichten. mehr

Die Königshainer Berge

Die Königshainer Berge liegen in der Östlichen Oberlausitz westlich der Stadt Görlitz im Landkreis Görlitz. Sie befinden sich nördlich und südlich der namensgebenden Gemeinde Königshain und sind ein ausgedehntes, meist bewaldetes Granitgebiet. Die gesamten Königshainer Berge sind seit 1974 Landschaftsschutzgebiet. In einem Teil (Elysium) des ehemaligen Firstensteinbruches befindet sich ein Vogelschutzgebiet. mehr

Das Riesengebirge

Das Riesengebirge ist das höchste Gebirge Tschechiens sowie Schlesiens. Es erstreckt sich an der Grenze zwischen Polen und Tschechien und erreicht in der Schneekoppe eine Höhe von 1602 Metern. mehr

Die Kulturinsel Einsiedel

Aus den kulturellen Aktivitäten der Künstlerischen Holzgestaltung wuchs die Idee, eine ungewöhnliche Oase zu schaffen, auf der sich Kunst und Kultur abseits von Stadt und Dorf begegnen - die Kulturinsel Einsiedel. mehr

Der Fürst Pückler Park in Bad Muskau

Der Muskauer Park bietet außergewöhnliche Naturerlebnisse: weitläufige Wiesen, majestätische Bäume, geschwungene Wege, pittoreske Seen und Flüsse, einzigartige Brücken und Bauten. Zu Fuß, per Kutsche, Fahrrad oder Boot lässt sich dieses Paradies erkunden. Was wie natürlich gewachsen scheint, ist von strenger Hand geschaffene Landschaft – ein Gartenkunstwerk von Hermann Fürst von Pückler-Muskau. mehr